Blumen, Blumen, Blumen

So bunt und fröhlich sind unsere Wiesen, die auf dem Spaziergang entlang uns entgegen strahlen. Es ist wie ein Regenbogen 🌈, der sich in ein Blumenmeer verwandelt hat. Ich kann nicht genug bekommen und genieße es, mit meinem abenteuerlustigen Sohn unsere neue Umgebung zu erkunden. Seit November wohnen wir nun in Salach und brauchen von unserem Haus bis zu den Wiesen und Wälder nur einige Minuten. Nach diesem langen Winter tut das so gut wieder öfter draußen unterwegs zu sein.

Bei unserem Abenteuer durch den Wald haben wir einen Schädel von einem Tier entdeckt. Weiß jemand von welchem Tier das ist? Unsere Vermutung ist, dass es vielleicht vom Dachs stammt, jedoch sind wir da wirklich keine Experten 😂.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.